„Das Aschenputtelprinzip“ – Kundenwertmanagement mal anders

Wie Kundenwertmanagement spannende Ansätze in der Betrachtung und Bewertung der Kundenbeziehung liefern kann. 

Ein Abend mit Helmut H. Hausner!

Es ist erwiesen, dass wenn man sich um seine wertvollen Kunden ganz besonders bemüht, diese noch wertvoller werden. Auch ist die Gefahr geringer solche Kunden zu verlieren. Das kann aber natürlich nur funktionieren, wenn der Aufwand für weniger wertvolle Kunden (und das müssen nicht nur die kleineren sein) begrenzt wird. 
Diese nehmen das meist gar nicht so übel, und wenn man einen solchen Kunden verliert so ist das zumeist nicht besonders beklagenswert. 

 

Die Kernfragen sind dabei: 

  • Wie “bewertet man eine Kundenbeziehung? 
  • Wann wird aus einem Potentialkunden ein Bestandskunde und aus einem Bestandskunden ein besondererKunde?
  • Wie bringt man das den Mitarbeitern im Vertrieb und Service bei? 

Ein Kundenbewertungssystem führt zu einer Einteilung von Kunden nach ihrer Bedeutung für das Unternehmen. Es bildet die Leitplanken für Vertrieb und Service und steuert die adäquate Behandlung und Betreuung von Bestandskunden als auch für Potentialkunden. Das ermöglicht den Mitarbeitern leichter selbst Entscheidungen zu treffen und Kundenprozesse zu (Teil-)Automatisieren. 

Ein großes Thema für den Esel, der erstmal jeden Kunden – unabhängig vom Konsum – freundlich begrüßt.


Wer aber wiederkommt, steht natürlich gleich noch höher im Kurs und dem machen wir spezielle Angebote.

Der Interaktive Vortrag und Workshop

„Das Aschenputtelprinzip:
Wie man gute von schlechten Kunden unterscheidet“

 

  • im Coaching Café Grauer Esel (Karnapp 5, Hamburg-Harburg)
  • am 21. Januar 2020 19:00 bis 22:00  
  • Eintritt: 25 Euro
  • inkl.  1 Freigetränk

Unser Versprechen:

Neben Fakten, Tipps und interessanten Anekdoten aus dem echten Leben erfahrt Ihr sehr viel darüber, dass Vertrieb und Effektivität kein Widerspruch sein müssen.
Ihr dürft gespannt sein. Und wenn wir schon über Geld reden: Der Eintrittspreis wird sich in vielerlei Hinsicht auszahlen, Hand drauf!

Über Helmut Hausner

Helmut H. Hausner
Success Manager der STRATEGY PIRATES®

Helmut Hausner, geboren 1957 in Wien hat eine lange Berufserfahrung in Führungspositionen und als Projektleiter für Marketing, Vertriebs- und EDV Themen in Österreich und Deutschland sowie auch mehreren anderen europäischen Ländern. Er agiert nunmehr 7 Jahre als freier Berater, Trainer und Interimsmanager. 

Außerdem hat er Lehraufträge an der Universität Hamburg und mehreren Fachhochschulen.

Seine Schwerpunkte sind Effektivität im Vertrieb und Strategisches Marketing  

Das Aschenputtelprinzip

– Tickets direkt bestellen –

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

STRATEGY PIRATES Captain’s Dinner

Das individuelle STRATEGY PIRATES® Leadership Programm:

Bist Du bereit für Dein persönliches Captain´s Dinner?

Als Manager bist Du den Umgang mit Prozessen, Strukturen und Zahlen gewohnt – Du administrierst das leblose Abstrakte. Als Führungskraft wird von Dir verlangt, sich mit dem Menschen in seiner Vielfalt und Einzigartigkeit auseinander zu setzen, mit dem Lebendigen.

„A Leader is someone who has followers“

 

Leadership bedeutet, die Mitarbeiter mit auf die Reise zu nehmen, sie zu motivieren, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen und sie erfolgreich zu machen.
Im Zuge der Digitalisierung und des immer schneller voranschreitenden Wandels wird die Qualität einer Führungskraft immer entscheidender werden.

Hier bist Du als Leader und Visionär gefragt. Und dies beginnt mit Deiner Selbstführung.

 

„Wenn ein Manager sich nicht selbst führen kann,
werden ihn keine Fähigkeit, Fertigkeit, Erfahrung und kein Wissen zu einem leistungsfähigen Manager machen.“

Für Peter F. Drucker, Ökonom, Philosoph und einer der „einflussreichsten Managementdenker aller Zeiten“ gilt die Selbstführung als Conditio sine qua non.

 

Captain`s Dinner:
Das STRATEGY PIRATES® Leadership Programm

begleitet Dich auf dem Weg zu Dir als authentische Führungskraft.

 

Das Ziel

Werde Dir Deiner eigenen, tieferen Handlungsmotive bewusst.
Lerne Dich und Deine Wirkungsweisen besser kennen und begreife, was Dich ausmacht.
Erfahre, wie Du in Krisensituationen reagierst und wie Du künftig auch in stürmischen Zeiten mit der nötigen Weitsicht Entscheidungen triffst und kommunizierst.

Sortiert, aufgeräumt und mit Dir selbst im Reinen, wirst Du mehr Raum für die Konzentration auf Dich und Dein Team als Erfolgsgespann gewinnen.

 

Worum geht es genau? Es geht um Dich selbst!

Gehe mit Dir in den Dialog. Werde Dir bewusst, welche Werte Dich ausmachen und welche Bedürfnisse erfüllt sein müssen, damit Du Deine erfolgreiche Wirkungsweise voll entfalten kannst.

Welche Treiber befeuern Deine Ideen und auf welchen Ressourcen fußt Dein bisheriger Lebensweg und Deine Karriere?

Die nächsten Etappen unserer Reiseroute sind geprägt durch die Wechselwirkungen zwischen dem sichtbaren Außen und dem verborgenen Innen. Spannungsvoll, enthüllend, berührend und nachhaltig wirkend.

 

Was machen wir anders?

Wir arbeiten mit Dir, also individuell und nicht mit Schablonen oder Mustern aus der Schublade. Es werden keine Allgemeinplätze bedient, es gibt keine oberflächlich wirkende, extrinsische Motivation und es findet keine Manipulation oder Suggestion statt. Bei uns läufst Du weder über glühende Kohlen noch trommelst Du Dir auf die Brust oder wiederholst das Mantra „Ich schaffe das“.

Du arbeitest einzig und allein mit Dir und Deinen, Dich ausmachenden Werten, Bedürfnissen, Deinen auf Deiner selbst erlebten Erfahrung basierenden Lerngeschenken und Potentialen.

 


Das Programm:
3 Monate – 3 Meilensteine auf dem Weg zu Dir selbst

Der erste Gang:
Der STRATEGY PIRATES® Navigator

Viele Wege führen zum Ziel, aber nur ein Weg ist Dein Weg! Auf Deinem Lebensweg gibt es viele interessante Wendungen, Abzweigungen, Höhen und Tiefen – und vor allem Erkenntnisse. Blicke auf Deinen beruflichen Werdegang, sieh Dir Meilensteine, Rückschläge und Wendungen an. Welche Menschen traten in Dein Leben, prägten Dich und wie sieht die Beziehung noch heute zu ihnen aus?

Gemeinsam legen wir Deine Routen aufeinander und leiten durch vertiefende Fragestellungen verblüffende und weitreichende Erkenntnisse daraus ab. Begib Dich auf Deinen Lebensweg und erkenne spannende Wechselwirkungen zwischen den Stationen des sichtbaren Außen, Deiner gesellschaftlichen, beruflichen, sozialen Position und Deinem inneren Gedanken- und Gefühlsgebäude. Verstehe, wie wichtig Krisen sind und waren.

Am Ende dieses ersten Gangs Deines STRATEGY PIRATES® Captain´s Dinner weißt Du, warum Du wie handelst, denkst und fühlst und was in Krisensituationen Deine ganz persönlichen Treiber sind. Hierauf aufbauend legen wir auf Wunsch gemeinsam regelmäßige Reflexionsmomente / Supervision auf Deinem weiteren Weg fest.

 

Der Hauptgang:
Die STRATEGY PIRATES® Treasure Box

Alles beginnt mit einer Geschichte. In Vorbereitung auf den Hauptgang schreibst Du Deine Erfolgsgeschichte. Hieraus gewinnst Du Erkenntnisse darüber, wer Du – wirklich – bist, was Du – wirklich – willst und was Du – wirklich – kannst.

Eine wahre Schatzkiste, die STRATEGY PIRATES® Treasure Box.

In mehreren aufeinander abgestimmten Teilschritten entwickeln wir realistische Ziele, überprüfen Dein Geschäftsmodell bzw. Deinen Lebens- und Karriereweg und leiten handfeste „To-Do´s“ und „Not-To-Do´s“ ab. In Reflexionsphasen werden die einzelnen Erkenntnisse vertieft und Deine Fragen und Überlegungen hierzu geklärt.

Am Ende dieses Hauptgangs wirst Du mit einem auf Deine Situation zugeschnittenen Aufgabenpaket in Deinen Alltag entlassen. Wir stimmen eine begleitende Supervision ab, mit dem Ziel, Dich Deinem Ziel näher zu bringen.

 


Das Dessert:
Ein Feuerwerk von Aha-Momenten

Zum echten Captain´s Dinner gehört ein Dessert, das es in sich hat – so auch bei den STRATEGY PIRATES®!

Wir machen nachweisbare Zusammenhänge von Körper- und Gesichtsstrukturen und den eigenen Lebensbedürfnissen und individuellen Grundlagen sichtbar. Diese (neue) Sichtweise wird Dir für die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, z.B. für die richtige Zusammenstellung eines Teams, ein wichtiger Nutzen sein. Gemeinsam mit einer ausgewählten Peergroup erfährst Du, wie Du Deine Sinne für eine nachhaltigere Menschenkenntnis schärfen kannst.

Am Ende des Desserts kannst Du Dich und die Menschen, mit denen Du lebst und arbeitest, besser erkennen. Du weißt, wie Du Dein Team richtig zusammensetzt und wie Du die einzelnen Team-Mitglieder zu persönlichen Höchstleistungen motivieren kannst.

 


 

Appetit bekommen?
Sprich uns einfach an!

 

 

Schlagwort: Handlungsmotive