CORONA-FOLGEN: EINE PLEITEWELLE DROHT

DIE BUNDESBANK RECHNET AB 2021 MIT MEHR ALS 6.000 INSOLVENZEN PRO QUARTAL.

Investoren, Stakeholder und Gesellschafter müssen ihre Unternehmen JETZT richtig aufstellen und passend mit dem Sturm ausrichten.

Hier kommen wir als sturmerprobte PERFORMANCE PIRATES zum Einsatz und bringen Ihr Unternehmen wieder auf Kurs.
Mit unserem Blick von Außen können wir die tatsächliche Situation objektiv einschätzen und entsprechende Maßnahmen empfehlen um diese gemeinsam mit Ihnen und den Stakeholdern umzusetzen.

Unser Ziel als PERFORMANCE PIRATES:
Ihr Unternehmen wieder auf Erfolgskurs bringen 

JEDER SIEHT SEIN UNTERNEHMEN ERSTMAL POSITIV

DIE TYPISCHE SICHT AUF UNTERNEHMEN.

Um Unternehmen in ruhiger See zu steuern bedarf es viel Geschick.

Es ist klar: Sie sehen Ihr Unternehmen erstmal positiv.

Eine gewisse Routine und eine sich über die Jahre eingeschlichene Betriebsblindheit verhindern oftmals einen objektiven Blick auf Ihr Unternehmen, denn die See ist ruhig und die Zahlen sprechen für sich.

Unser Ziel als PERFORMANCE PIRATES:
Mit Ihnen einen objektiven Blick auf Ihr Unternehmen bekommen. 

Häufig ist die See schon viel rauer, als es Sie, als Unternehmenslenker wahrnehmen oder es wahrhaben wollen.
Ihre ‚Matrosen‘ und ‚Steuerleute‘ haben oftmals ein entsprechendes Gefühl, ohne dies entsprechend belegen und platzieren zu können. Ihrer Mannschaft fällt bereits jetzt die Navigation schwer, genauso das Manövrieren durch die raue See.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass gerade hier der unvoreingenommene Blick von Außen für die sichere Navigation und damit für das Überleben Ihres Unternehmens unverzichtbar ist.

 

Unsere erste Aufgabe:
Sicherstellen, dass alle Stakeholder mit unverstelltem, objektivem Blick auf das Unternehmen schauen.

ALLE REDEN VON DER 2. WELLE – VIELE UNTERSCHÄTZEN SIE.

CORONA MACHT ES UNGLEICH DRAMATISCHER.

Der wirkliche Kriseneffekt wird viele Unternehmen unvorbereitet treffen.

Um hier erfolgreich zu sein, braucht es sturmerprobtes und unerschrockenes Handeln und einen stabilen Leuchtturm, der für die erforderliche Orientierung sorgt.

Wir PERFORMANCE PIRATES® sind Ihr Leuchtturm im Sturm:
Standhaft und sicherer Orientierungspunkt.

Wir sind ein Team von krisenerprobten Sanierungsfachleuten für den Mittelstand.
Wir helfen Ihnen durch die Krise und bringen Sie wieder auf Erfolgskurs.
Wir sind Ihr Leuchtturm, der dem Wetter trotzt und Ihnen wieder Orientierung gibt.

Unser Ziel als PERFORMANCE PIRATES:
Sie und Ihr Unternehmen sicher durch den Sturm navigieren und wieder in sichere Fahrwasser bringen. 

Wir laden Sie ein, direkt Kontakt aufzunehmen, statt Sie mit weiteren Texten von der Arbeit abzuhalten.
Schreiben Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

UNSERE ERFAHRUNG ZEIGT

UMSTEUERN, SOLANGE ES NOCH GEHT.

Das richtige Timing ist der Schlüssel.
Aber: Der Handlungsspielraum wird meist nicht genutzt.

FRÜHZEITIGE AKTIONEN VERHINDERN
ERFORDERLICHE ROSSKUREN.

Oft erleben wir, dass auf Seiten des Unternehmens-Managements die aufziehende Krise nicht erkannt wird und so wertvolle Zeit zum feinfühligen Gegensteuern verloren geht.

Werden die richtigen Zeitpunkte verpasst, hilft meist nur massives Gegensteuern – verbunden mit Schmerzen und Unruhen für die gesamte Organisation.

Üblicherweise wird zu spät, nicht umfangreich genug und nur mit Fokus auf die Finanzkennzahlen reagiert. Strategie, Prozesse und Menschen werden in der Betrachtung meist vergessen.

Nur 8% der Unternehmen reagieren auf sich abzeichnende Krisen rechtzeitig vor der eintretenden Absatz- und Erfolgskrise ihres Unternehmens. Sie verpassen damit den Zeitpunkt, zu dem sie noch verhältnismäßig einfach und ohne externe Navigatoren die Krise bewältigen können.

Wir haben für unterschiedliche Themenkomplexe Quick-Checks entwickelt, die einen schnellen Blick von außen mit klaren, nutzbringenden  Handlungsempfehlungen für UnternehmerInnen bieten.

ZU VIELE SCHEITERN

2 VON 3 TURNAROUND-PROJEKTE SCHEITERN.

Die Top-10-Gründe des Scheiterns sind überraschend einfach vermeidbar.

Unterschiedlichste Statistiken zeigen, dass 2 von 3 Turnaround-Projekten nicht erfolgreich zu Ende gebracht werden und sie nicht die prognostizierten Erträge liefern.

Spannend ist zu sehen, dass die Top-3-Gründe des Scheiterns nichts mit klassischer Betriebswirtschaftslehre zu tun haben, sondern mit Leadership-Skills, Agilität und der oft fehlenden Einsicht, dass Change-Management ein Schlüsselfaktor für den Turnaround ist.

Wir als krisenerprobte PERFORMANCE PIRATEN helfen Ihrem Unternehmen wieder auf einen sicheren Kurs.

0 = nicht relevant | 10 = maximaler Einfluss
Quelle: NORDANTECH FALCON – September 2020

In der Krise braucht es sichere Navigation für einen neuen Kurs.

Im Sturm das Schiff zu wechseln, auf dem gesegelt wird, ist nicht möglich.

„Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Tagesgeschäft, Unternehmenswachstum  und Krisenbewältigung unterschiedliches Know-How im Management benötigen.

Daher reagieren viele gute Unternehmenslenker zu spät und erkennen nicht, dass sie schon mitten in einem starken Sturm sind und ihren Kurs neu ausrichten müssten.

Ist die Erkenntnis erst da, fehlt es an Zeit (zu lernen und zur Umsetzung), dem erforderlichen Know-How und der ruhigen Hand für die richtige Neu-Ausrichtung.

Steffen Moldenhauer
Gründer & Geschäftsführer
PERFORMANCE PIRATES
by STRATEGY PIRATES GmbH & Co. KG

UNSER NAVIGATIONSSERVICE

Dem Sturm trotzen & neuen Kurs bestimmen
Kompetent navigieren & in sichere Fahrwasser kommen

STRATEGIE BERATUNG

Klassische Neuausrichtung
und "Lotsen"-Dienste

  • Wir entwickeln gemeinsam mit Unternehmern die neue Vision und Strategie für die Krisenbewältigung und für die Zeit nach der Krise
  • Wir stehen als Sparringspartner, Mentoren und Coaches während der Umsetzungsphase für das Management zur Verfügung

INTERIM MANAGEMENT

Wir übernehmen das Ruder
und die Navigation

  • Als Interims-Manager übernehmen wir operative Verantwortung und bringen das Unternehmen wieder auf Erfolgs-Kurs
  • Wir setzen die neue Strategie mit den erforderlichen Maßnahmen um und sorgen für den notwendigen Kulturwandel innerhalb des Unternehmens

KRISEN MANAGEMENT

Wir erstellen unterschiedliche Sanierungsszenarien

  • Als Sanierungsberater erstellen wir passende Sanierungs-Szenarien
  • Als verantwortliche Interim-Manager setzen wir die notwendigen Maßnahmen zur Sanierung und Neu-Ausrichtung um
  • Als Mentoren stellen wir die neue Führungskultur sicher und
  • Als Veränderungsmanager begleiten wir das Team durch die rauen Gewässer
  • Krisenkommunikation (intern & extern)

SIE BRAUCHEN UNS NICHT EWIG

DAS ERGEBNIS UNSERER ZUSAMMENARBEIT

KLARE STRATEGIE 

RESILIENTE ORGANISATION

STARKE MANNSCHAFT

SICHERE NAVIGATION

UNSERE MANNSCHAFT

STURMERPROBTE UND UNERSCHROCKENE UNTERNEHMER FÜR UNTERNEHMER

NEWS

AKTUELLES AUS UNSEREM BLOG

Hier finden Sie (kommentierte) Informationen über aktuelle Themen, die die Wirtschaft bewegen, Kommentare und Veranstaltungsankündigungen

Erst kommt die menschliche Intelligenz, dann die Künstliche!

Erst kommt die menschliche Intelligenz, dann die Künstliche!

Künstliche Intelligenz im Mittelstand ist weder Selbstzweck noch Selbstläufer.

Einer von Deutschlands jüngsten KI-Professoren, Prof. Dr. Patrick Gauner, diskutiert mit Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) über die Herausforderungen und Stolpersteine von KI. Und er räumt mit einem Trugschluss auf: KI kann immer erst nach dem Einsatz menschlicher Intelligenz kommen!

mehr lesen
WIR SIND ZERTIFIZIERT!

WIR SIND ZERTIFIZIERT!

Wir sind vom Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW) mit dem Qualitätssiegel „Zertifizierter Berater des Mittelstandes“ ausgezeichnet worden.

mehr lesen

DER STRATEGY PIRATES® – PODCAST | AUSGEWÄHLTE FOLGEN

#2021.03: DER PIRAT… und der Personalprofi

Organisationsnetwicklung und Changemangement? Da gibts doch keine Unterschiede, oder?

Kai Romes ist eine besondere Persönlichkeit: Bereits in jungen Jahren hat er die Personalverantwortung für einen großen Mittelständler übernommen. Mit seinen gerade mal 40 Jahren ist er also schon langjährig erfahren im Bereich Personalmanagement, Organisationsentwicklung und Management von Unternehmen in der Krise.

Im Gespräch mit Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) unterhält er sich über die besonderen Herausforderungen der von Change-Management, Organisationsentwciklung in Pandemiezeiten und die Besonderheiten der Führung im Sturm.

#2021.02: DER PIRAT… und der Investor

Wie hat Corona die Welt der Business-Angel und Venture-Capital-Firmen verändert?

Uwe Krönert ist seit vielen Jahren in der Luxemburger Finanzindustrie verankert: Als Banker, Asset-Manager und als der Personalberater, der die besonderen Positionen besetzt. Und er ist auch aktiv als Geschäftsführer einer Venture Capital Gesellschaft.

Im Gespräch mit Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) unterhält er sich über die besonderen Herausforderungen der als Venture Capital-Gesellschaft in Pandemiezeiten, die Lerngeschenke aus der Pandemie und die Zukunft der Digitalisierung.

#2021.01: DER PIRAT… und der Personalbeschaffer

Wie hat Corona unsere Arbeitswelt verändert?
Wie flexibel können Arbeitsort und Arbeitszeit sein, ohne dass die Produktivität verloren geht?

 

Uwe Krönert ist seit vielen Jahren in der Luxemburger Finanzindustrie verankert: Als Banker, Asset-Manager und als der Personalberater, der die besonderen Positionen besetzt.

Im Gespräch mit Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) unterhält er sich über die besonderen Herausforderungen der Personalbeschaffung in Pandemiezeiten, die Lerngeschenke aus der Pandemie und die Zukunft der Arbeitsplätze.
Darüber hinaus sprechen sie über die neuen Anforderungen an Führungskräfte und den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitswirklichkeit in der Führung.

Uwe Krönert teilt dabei seine Erkenntnisse zu Themen wie: Homeoffice, Vertrauen in die Mitarbeiter und dem spürbaren Flexibilitäts-Trend im modernen Arbeitsumfeld.

 

#13: Menschliche Intelligenz geht immer vor Künstlicher Intelligenz

Mit Prof. Dr. Patrick Glauner unterhält sich Steffen Moldenhauer  (Captain @ STRATEGY PIRATES®) über die aktuellen Trends in der KI, die Bedeutung für den Mittelstand und was tatsächlich bereits heute möglich und sinnvoll umzusetzen ist.

Mein Gesprächspartner ist gerade 30 geworden und hat schon beachtliches erreicht:

Prof. Dr. Glauner hat

  • mehrere Fachbücher über Künstliche Intelligenz (KI) geschrieben,
  • mehrere Jahre am CERN gearbeitet,
  • war in der Unternehmensberatung und in der mittelständischen Industrie mit Führungsaufgaben zum Thema Künstliche Intelligenz betraut,
  • Und mittlerweile ist er einer der jüngsten KI-Professoren Deutschlands… und mit uns STRATEGY PIRATES® freundschaftlich verbunden. 

Wer übrigens von KI erwartet, dass sie sich selbst einführt irrt gewaltig. Eines der wohl wichtigsten Zitate aus dem Gespräch war, dass immer zuerst die menschliche Intelligenz kommt und erst dann die künstliche.

Das Gespräch mit Prof. Dr. Glauner ist nach Beginn des zweiten Pandemie-Lockdowns aufgenommen worden. Wir waren also in Zoom und nicht in Realität vis-à-vis. Das hat leider zu einer verbesserungswürdigen Tonqualität geführt.

Reinhören lohnt aber auf jeden Fall, da Prof. Dr. Glauner mit klar und für jeden verständlich das Thema KI nahebringt.

 

#12: Mit Business & People – Rückblick auf das Corona-Jahr

Das Jahr 2020 wurde von einer weltweiten Pandemie bestimmt die alles auf den Kopf gestellt hat.

Mit Wolfgang Becker (Business & People-Magazin) und Frank Thöle-Pries (Unternehmensberater & STRATEGY PIRATE®) hatte Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) zum Halbjahr bereits eine Diskussionsrunde in der Sie einen Rückblick auf die ersten Erkenntnisse und Maßnahmen geworfen und einen Ausblick auf die Wirksamkeit der „Scholz’schen Corona-Bazoka“ geworfen haben.

Die Stimmung zum Halbjahr war kritisch, weil die Gesprächsrunde damals schon die Wirksamkeit der Maßnahmen angezweifelt hat.
Kurz vor Jahresende wollten wir jetzt in gleicher Runde ein Resume ziehen und nochmal zurückblicken.

Hören Sie unsere Dreier-Runde, in der wir nochmal kritisch und offen unsere bisherigen Erfahrungen, Prognosen und die aktuelle Lage diskutieren.

Eines vorweg: Wir hatten bei unserer ersten Diskussionsrunde zum Halbjahr leider eine gute Progrnose… aber hören Sie selbst!

#11: Mit Dr. Frank B. Werner über Unternehmertum

Dr. Frank B. Werner ist passionierter Verleger und Unternehmer im Mittelstand.
Als geschäftsführender Gesellschafter des Finanzen Verlag wagt der promovierte Wirtschaftswissenschaftler immer wieder neue Publikationen, die neben den typischen Wirtschaftsmagazinen auch teils kritische, gesellschaftspoltische Magazine einschließt.

Im Gespräch mit Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) diskutierte er Mitte November 2020 über das mittelständische Unternehmertum, die Herausforderungen und Chancen in der Pandemie und warum sich UnternehmerInnen mehr in der Politik einbringen sollten.

In unserem Gespräch haben wir die unterschiedlichsten Themen offen und mit teils kontroversen Ansätzen diskutiert. 

Wie immer wurde auch diese Podcastfolge ungeschnitten aufgezeichnet und hier hinterlegt.

#10: Das Piratenprinzip

Mit seinem Buch „Das Piratenprinzip“ ist Manfred Schmid ein Überraschungserfolg in der Managementliteratur gelungen.

Er setzt sich in seinem Buch sehr intensiv mit den Erfolgsprinzipien der Piraten der Vergangenheit auseinander und bringt diese mit den wichtigsten Erfolgstugenden des Managements in unserer heutigen Zeit zusammen.

Das launige Gespräch von Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) mit Manfred Schmid ist kurz vor dem zweiten Pandemie-Lockdown aufgenommen worden. Manfred Schmid durfte schon in Augsburg etwas früher beginnen, während der „Captain“ im Norden der Republik noch seine „Freiheit“ genießen konnte. Es ist somit der erste Podcast, den wir nicht vis-à-vis aufnehmen konnten, sondern via Zoom. Das hat leider zu einer verbesserungswürdigen Tonqualität geführt.

Reinhören lohnt aber auf jeden Fall, da Manfred Schmid mit interessanten Beobachtungen seine Ideen untermauert.

Wie immer wurde auch diese Podcastfolge ungeschnitten aufgezeichnet und hier hinterlegt.

#8: Agiles Unternehmertum

Eigentlich hatten wir für den 24. März 2020 unsere Veranstaltung „JAZZ meets MANAGEMENT – Was Manager von Jazz-Musikern lernen können“ geplant. Hauptprotagonist der international bekannte und gefragte Jazz-Trompeter und -pianist, ECHO-Jazz- und OPUS-Klassik-Preisträger sowie Multi-Unternehmer Sebastian Studnitzky.

Als die Corona-Krise begann, plante Sebastian Studnitzky unter anderem Konzerte in der #Elbphilharmonie zahlreiche Konzerte Deutschland. Darüber hinaus sollte Anfang Mai das von ihm gegründete, weltweit bekannte XJAZZ-Festival in Berlin und in 5 weiteren Ländern stattfinden.

Steffen Moldenhauer spricht hier mit Sebastian Studnitzky über seine Erfahrungen mit der Agilität in der Krise. 

#7: Gedanken rund um die Corona-Hilfen

In dieser Folge unterhalten sich Steffen Moldenhauer (Captain @ STRATEGY PIRATES®) und Frank Thöle-Pries (Senior Manager @STRATEGY PIRATES®) über Ihre Erfahrungen mit den Corona-Hilfen und dem Hilfspaket.

Die für klein- und mittelständige Unternehmen angekündigte Hilfspakete kommen aktuell nicht dort an, wo sie gebraucht werden. Warum das so ist und was man alternativ machen könnte wird in dieser Podcastfolge diskutiert.

#5: Das 2. Corona-Konjunkturpaket

Der Pirat und sein Richter unterhalten sich heute über die Auswirkungen des 2. Conrona-Konjunkturhilfen-Paketes.

Der Podcast wurde von Steffen Moldenhauer und Frank Thöle-Pries am 19.6.2020 aufgezeichnet.

#2 + #3: Thema Agilität (Teil 1 + 2)

Agilität ist mittlerweile in den meisten Betrieben angekommen und hat sich zum Management-Buzzword entwickelt. Aber die wenigsten können wirklich etwas damit verbinden.

Oftmals wird Agilität auch „nur“ mit einem der weiteren Buzzwords „SCRUM“, „Kanban“ oder „Lean“ verwechselt. Meist dann, wenn man selbst negative Erfahrungen damit gemacht hat.

Aber was bedeutet „Agilität“ denn nun wirklich? 

Steffen Moldenhauer unterhält sich hierzu mit dem Jo Riehle.